Aktuelle Besetzung

Name: Isabell Guttenberger
Sektion: ESN Deggendorf
Im Amt seit: April 2017
E-Mail-Kontakt: president[at]esn-germany.de

Das Amt

Der Präsident ist der Erste Vorsitzende des Vereins ESN Deutschland e.V. und wird für ein Jahr gewählt. Ihm obliegen die Verwaltung von ESN Deutschland und die Kommunikation mit den Mitgliedern. Zugleich agiert der Präsident als Stellvertreter des National Representative.

Die Aufgaben

Repräsentativ

  • Repräsentation des Vereins auf nationaler Ebene
  • Koordination der Vorstandsarbeit
  • Ansprechpartner für neue Sektionen
  • Kontakt zum DAAD sowie zu politischen Institutionen
  • Vertretung der Interessen von ESN Deutschland e.V. auf Kongressen & Messen

Intern

  • Arbeit des Vorstands koordinieren und kontrollieren
  • Agenda für das NBSC erstellen
  • Leitung des NBSC’s
  • Teambuilding im Vorstand
  • Überwachung und Verbesserung der Satzung

Kompetenzen

  • Guter Teamplayer
  • Organisationserfahrung
  • Fähigkeit zur Koordination von Aufgaben
  • Fähigkeit Situationen zu überblicken
  • Sicheres Auftreten und kommunikative Kompetenzen
  • Motivation, gerade in Hinblick auf schwierige oder unangenehme Aufgaben

Die Ehemaligen

Die bisherigen Präsidenten von ESN Deutschland:

  • Shari Eggers, ESN Jena (2016 - 2017)
  • Lukas Iwan, ESN Halle (2015-2016)
  • Johannes Trommer, ESN Jena (2014-2015)
  • Marie Schneider, ESN Jena (2013-2014)
  • Alicia Oberhauser, ISN Bayreuth (2012-2013)
  • Anja Frieß, ESN TU Dresden (2011-2012)
  • Jonas Rogge, ESN Potsdam (2010-2011)
  • Mathias Kissig, ESN TU Dresden (2009-2010)
  • Benjamin Feyen, ESN Düsseldorf (2007-2009)
  • Christian Mathé, ESN Dortmund (2006-2007)
  • Christine Kausch, ESN Bochum (2005-2006)
  • Wolfgang Schlegel, ESN Dortmund (2003-2005)
  • Birgit Sens, Erasmus-Alumni Jena (2002-2003)